4. Frühjahrsübung | 27.05. | Oetz


Wegen der starken Regenfälle am späten Nachmittag wurde die 4. Frühjahrsübung als Auffrischung der Ersten - Hilfe Kenntnisse genutzt.

Der inhaltliche Schwerpunkt waren das Retten aus der Gefahrenzone und absichern der Unfallstelle, die lebensrettenden Sofortmaßnahmen sowie der Notfallcheck, Stabile Seitenlage, Wiederbelebung durch Beatmung und Herzdruckmassage.

 

Die Übung konnte nach 2 Stunden beendet werden.