Herbstübung (3) 01.10.


Die dritte Herbstübung fand beim alten Altenwohnheim im Ortszentrum statt. Simuliert wurde ein Brand im Heizungsraum des Kellers. Im ersten und zweiten Obergeschoss wurden noch Personen vermisst. Da durch den Haupteingang der Zutritt nicht möglich war, schaffte sich ein Atemschutztrupp über eine Steckleiter den Zutritt zum ersten Obergeschoss. Die vermissten Personen konnten rasch gefunden werden und wurden über die Rettungsleiter geborgen. Ein weitere Atemschutztrupp bekämpfte den Brand im Keller. Die restliche Mannschaft stellte die Wasserversorgung bereit und schützte die angrenzenden Gebäude.