GEBÄUDEBRAND SAUTENS 23.02.


 

Alarmierung:  Sirene / Pager
Dauer: 3h
Eingesetzte Kräfte: TANK OETZ / LFB OETZ / KLF OETZ / LAST OETZ
 
Wie bereits drei Wochen vorher wurde die Feuerwehr Oetz zu einem Gebäudebrand nach Sautens gerufen.
Beim Eintreffen stand bereits ein Stadel im Ortszentrum im Vollbrand. Die Aufgabe der Feuerwehr Oetz war die Brandbekämpfung und die Zubringerleitung zum RLF -T der Feuerwehr Silz. Die weiteren Feuerwehren führten ebenfalls eine umfassende Brandbekämpfung durch und schützten angrenzende Gebäude. Die Feuerwehr Oetz rückte gegen 05:00 wieder ins Feuerwehrhaus ein.
 

Bildergalerie